Kalkputze

Der Kalkputz ist ein rein mineralischer Putz und ist für innen und außen bestens geeignet. Kalkputz bindet ohne organische Bindemittel (Kunststoffe) ab. Beim Aushärten nimmt der Kalkputz Kohlendioxid aus der Umgebungsluft auf und wandelt sich unter Anwesenheit von Wasser (Anmachwasser) wieder zu Kalkstein um. Kalkputze können auf neuem und altem Mauerwerk verputzt werden.

Der Kalkputz wird von Hand aufgetragen. Kalkputz ist von Natur aus cremeweiß bis graubeige, was vom reinheitsgehalt des Kalks als Bindemittel und vom Farbton des verwendeten Sandes abhängig ist. Kalkputze sind von biologisch höchster Qualität. Sie wirken hygienisierend, weil sie durch einen hohen pH-Wert antibakteriell sind und zudem Schimmelpilzen keinen Nährboden bieten. Kalkputze sind sehr atmungsaktiv (diffusionsoffen).

Durch Zugabe von Pigmenten, Glassteinen, Natursteinwachs, Prägemitteln etc. kann der Kalkputz individuell gestaltet werden. Wie auf den ersten Bildern zu sehen ist, werden hier als Glitzer-Effekt die Reste von übrig gebliebenen und zerkleinerten Weihnachtskugeln verwendet.


Hier handelt es sich um eine Kalkwand mit einer Metalllasur.


Der Boden des Badezimmers und die begehbare Dusche sind aus Zement. Die Wände aus Kalkputz.


Individuelle Zimmergestaltung inkl. Innendämmung an der Außenwand.


Dieses Treppenhaus ist ökologisch. Durch das Wachsen des Kalkputzes wird dieser robust und abriebfest.


Diese Wände sind aus Kalkputz. Zu finden in Erlangen in der Bar29

Advertisements
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close